hanggtime | VW-Bus Vermietung Typ T3 ideal für Kiteboarding & Fun Sport

Deutschland: +49 176/99634353, Spanien: +34 622-492367

Menü öffnen

München

München – Weltstadt mit Herz oder auch Nördlichste Stadt Italiens
Unser Hanggtimer Stefan Hanesch erwartet Euch hier, versorgt Euch mit all den nötigen Tipps und beantwortet gerne noch offene Fragen. Eure Bullis bekommt Ihr nahe München in Waldkraiburg, bei Automobile Chlistalla, in der Porschestr. 12.

Eine Stadtbesichtigung lohnt sich auf jeden Fall, mit 1,3 Millionen Einwohnern ist München die drittgrößte Stadt Deutschlands, Europameister im IT-Gewerbe und weltweit die zweitgrößte Verlags- und Medienstadt nach New York. Doch trotz all dieser Rekorde spricht man von München als dem "Millionendorf", weil sich im Zentrum der Stadt ein gemütliches Flair erhalten hat. Bereits mit den ersten Sonnenstrahlen sind die Tische draussen vor den Cafes belegt, der Englische Garten zeigt sich mit seinen Besuchern kunterbunt - erlaubt ist was gefällt oder frei nach dem typisch bayerischen Motto "Leben und Leben lassen".

Auch in der Altstadtbegegnet man diesem Flair. In diesem Bezirk befindet sich das Wahrzeichen Münchens, die Frauenkirche mit ihren Doppeltürmen, der Marienplatz – das Herz von München –, das Hofbräuhaus und der Viktualienmarkt, wo Delikatessen aus aller Welt zum Verkauf angeboten werden. Inmitten der vielen Touristen trifft der Besucher tatsächlich noch echte Einheimische, die den oberbayrischen Dialekt sprechen, sich auf dem Viktualienmarkt ihren RADI, A Semmerl zur Weißwurst holen und mit am Bier a "Brotzeit" auf einer Bank halten. Ein Muss ist auf jeden Fall noch ein Besuch in einem der zahlreichen Biergärten.

In München schlossen sich In der zweiten Hälfte des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts Maler zu Künstlergemeinschaften zusammen, die sich vor allem im Ortsteil Schwabing ansiedelten, so z.B. die Maler des "Blauen Reiters", wie Wasilij Kandinsky und Gabriele Münter, Franz Marc, Paul Klee und die Schriftsteller Thomas Mann und Bertolt Brecht, Frank Wedekind und Joachim Ringelnatz. Auch heute noch spürt man diese kreative Energie in Schwabing. Wer also Kunst und Kultur mag, kommt also in München auf seine Kostenund zwar in ganz unterschiedlicher Weise. Für Technik-Begeisterte lohnt sich auch ein Besuch im Deutschen Museum, bevor es dann los geht, das Umland mit seinen Seen, Bergen und Tälern zu erkunden.

Auch hier können Kiter auf ihre Kosten kommen - mit dem Ammersee, Starnberger See oder dem Chiemsee möchten wir hier nur ein paar Möglichkeiten nennen. Für eingefleischte Surfer ist der Eisbach mit seinen Stadtsurfern absolut noch einen Besuch wert. Für alle, die es ausprobieren möchten – fangt besser in der Flosslände an – es ist etwas einfacher und Ihr werdet hier eher mal auf Euer Board gelassen :).

Folgende Busse stehen ab München zur Verfügung:
Franz der Weisse und Die rote Kunigunde

Es gelten, wie an allen unseren deutschen Standorten, folgende Abgabe- und Annahmevereinbarungen:

In der Saison werden die Busse nur wochenweise vermietet.
Abholung: samstags ab 10 Uhr
Rückgabe: freitags bis 14 Uhr

Die vereinbarten Zeiten sind zwingend einzuhalten, ansonsten müssen wir pro ½ Stunde Verspätung 20€ Kaution einbehalten.
Ausnahme Flugziele (Kanaren, Spanien): Hier richten wir uns mit den An- und Abgabezeiten nach euren Flügen.

 

page powered by gimmixx New Media

English version | Hanggtime - Über uns | Unsere AGB | Impressum

Hanggtime bei Facebook Kontaktiere Hanggtime über Skype